Blumen häkeln für Anfänger

blumen haekeln

Dein passendes Häkel – Accessoire für den Winter

In dieser Anleitung wollen wir uns mit einem kleinen Zeitvertreib für die kalte Jahreszeit beschäftigen. Selbst gehäkelte Mützen und Beanies sind an und für sich schon eine tolle Sache, jedoch kann man ihnen mit dem ein oder anderen Accessoire noch einen ausgefallenen und individuellen Charakter verpassen.
Diese Anleitung soll dir zeigen, wie du eine einfache fünfblättrige Blume häkeln kannst, um deine Kleidung oder die SchneeWolle Mützen und Beanies zu verzieren/ aufzuwerten. Natürlich kannst du eine gehäkelte Blume auch als Deko-Objekt für deinen Adventskalender oder Adventskranz verwenden. Blumen häkeln macht Spaß und ist nur mit wenig Aufwand verbunden.

Meine Empfehlung: Blumen häkeln sind ein echter Hingucker an Mützen, Beanies, Stirnbändern und Schals, der leicht selbst hergestellt werden kann. Besonders toll eignet es sich auch als Schmuck zum Geschenke verpacken.

Welche Wolle solltest du zum Blumen häkeln verwenden?

Da du für die einzelnen Blumen nicht viel Wolle benötigst, reichen auch Wollreste aus, um eine Blume häkeln zu können. Suche dir die Wolle farblich passend dazu aus, wofür sich deine Blume eignen soll. Beachte jedoch, dass die einen dünnen Garn benutzt.

Welche Häkelnadel solltest du verwenden?

Für das Häkeln mit dünnen Garnen solltest du eine Häkelnadel verwenden, die eine möglichst geringe Dicke aufweist. Eine Nadelstärke von 2-4 eignet sich hierbei ganz gut.

Häkelblumen Anleitung – Die ersten Schritte:

  • Du startest mit 7 Luftmaschen.
  • Wenn diese fertig sind, stichst du in die erste Luftmasche ein, den langen Faden durchholen und diesen ebenfalls durch die Schlaufe auf der Häkelnadel ziehen. Dadurch verbindest du die 7 Luftmaschen zu einem Kreis.
  • Nun häkelst du eine extra Luftmasche, um in die nächste Reihe zu kommen
  • Und anschließend 3 weitere Luftmaschen
  • Der lange Faden wird nun zweimal um die Häkelnadel gelegt (Du solltest jetzt 3 Schlingen auf deiner Häkelnadel liegen haben).
  • Nun stichst du mit deiner Häkelnadel durch den Kreis, den du mit deinen 7 Luftmaschen geformt hast. Dann nimmst du nochmals eine Schlinge von dem langen Faden auf (jetzt sind es 4 Schlingen die auf deiner Häkelnadel liegen)
  • So Achtung: du nimmst nun nochmals eine Schlinge von dem langen Faden und ziehst diese durch die ersten zwei Schlingen durch. Dann nimmst du wieder vom langen Faden auf und ziehst ihn durch die nächsten zwei Schlingen und dann wiederholst du das Ganze ein drittes Mal. Jetzt sollte wieder nur eine Schlinge auf deiner Häkelnadel liegen. (Du solltest jetzt eine gehäkelte 8 in den Händen halten) und du hast dein erstes Stäbchen fertig

Das Blütenblatt

  • Für ein Blütenblatt brauchst du zwei Stäbchen. Du nimmst wieder zwei Schlingen vom langen Faden auf deine Häkelnadel auf und stichst nun mit der Häkelnadel durch den Kreis, der durch die 7 Luftmaschen entstanden ist. Nun nimmst du eine weitere Schlinge auf und ziehst diese durch den Kreis zurück (Du hast wieder 5 Schlingen auf deiner Häkelnadel liegen).
  • Nun ziehst du den langen Faden durch die ersten zwei Schlingen. Dann nimmst du wieder den langen Faden und ziehst ihn durch die nächsten zwei Schlingen und dann wiederholst du das ein drittes Mal. So hast du jetzt das zweite Stäbchen gehäkelt.
  • In diesem Schritt schließt du jetzt das erste Blütenblatt. Du häkelst 3 Luftmaschen, stichst dann wieder durch den Kreis, der durch die 7 Luftmaschen entstanden ist und holst von hinten den langen Faden durch den Kreis nach vorne. Durch diese beiden Schlingen auf deiner Häkelnadel ziehst du nun den langen Faden. Fertig ist das erste Blütenblatt.
  • Um das Blumen häkeln zu beenden, beginnst du nun wieder bei Punkt 4 und wiederholst das noch 4 Mal.
  • Achtung: Die 5. Blüte wird anders geschlossen! Die 3 Luftmaschen werden ganz normal gehäkelt. Allerdings stechen wir nun mit der Häkelnadel durch die erste Luftmasche unserer ersten Blüte und holen einmal den langen Faden durch. Diesen schneiden wir dann auf 4 cm ab und ziehen ihn durch die letzte Masche auf unserer Häkelnadel und zieht ihn fest. Nachdem ihr jetzt noch die Fäden verwahrt habt, ist die Blüte fertig.

erstellt am: 05.08.2017 | von: Sarah Schimmel

Qualität bedeutet, der Kunde kommt zurück, nicht die Ware.

Schnelle Lieferung

In 1-3 Werktagen ist Dein Produkt bei Dir zu Hause

Handgemacht

Alle Mützen sind von Hand gehäkelt

100 Tage Rückgaberecht

Du kannst Deine Artikel in aller Ruhe anprobieren und Dich entscheiden